Eisstockschießen am 11.2.2015

Wie jedes Jahr trafen sich die Kameraden der Feuerwehr Hallstatt und Obertraun zum traditionellen Eisschießen auf der Eisbahn beim Höllwirt in Obertraun. Der Kommandant der FF-Obertraun Hans Strick und der Feuerwehrkamerad Max Urstöger aus Hallstatt begrüßten die zahlreich erschienen Eisschützen, welche auch gleichzeitig die Moar der beiden Feuerwehren waren. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hallstatt konnten heuer das Eisschießen durch einen Sieg mit 3:2 Kehren für sich eintscheiden. Die anschließende Bierkehre ging an die Feuerwehr Obertraun. Beim anschließenden Bratlessen wurde über die eine oder andere umstrittene Kehre diskutiert. Diese Veranstaltung wird im nächsten Jahr wiederum fortgesetzt. Es war wieder ein kameradschaftliches Beisammensein beider Feuerwehren.

  • P2110013
  • P2110021
  • P2110022