Ölspur

Alarmierungszeit: 2017-07-02 12:33:00
Ausrückungszeit: 2017-07-02 12:38:00
Einsatzende: 2017-07-02 14:00:00

Die Kameraden/innen wurden heute mittels Meldeempfänger zu einem Öleinsatz im Bereich des Busterminals alarmiert. Ein Kleinbus verlor aufgrund eines Defektes Motoröl, welches sich auf der Landesstraße bzw. am gesamten Busparkplatz, infolge des Regens verteilte. Die Feuerwehrleute banden das ausgelaufene Öl mittels Ölbindemittel. Da die Abwasserkanäle direkt in den See fließen, wurde vom Einsatzleiter angeordnet, sofort ein Flies bei den Ausflüssen aufzulegen um auch diesen Bereich abzudecken.

Eingesetzte Kräfte:

 

  • FF-Hallstatt
    • RLF, KLF, A-Boot
    • 9 Personen
  • Polizeiinspektion
    • 2 Personen
  • P7020001
  • P7020003
  • P7020006