Brand Wohnhaus

Alarmierungszeit: 2013-08-11 20:20:00
Ausrückungszeit: 2013-08-11 20:24:00
Einsatzende: 2013-08-11 21:05:00

Zu einem Wohnhausbrand wurden die Kameraden mittels Meldeempfänger und Sirene in die Nachbargemeinde Obertraun gerufen. Bereits bei der Anfahrt zum Einsatzort wurde uns mitgeteilt, dass es sich um einen Küchenbrand handelt. Bei Eintreffen vor Ort wurde vom Einsatzleiter der FF-Obertraun mitgeteilt, dass der Brand bereits gelöscht ist. Seitens der FF-Hallstatt wurden die verrauchten Räume mittels Belüftungsgerät rauchfrei gemacht. Anschließend konnten die Feuerwehrkameraden ins Depot wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

  • FF-Hallstatt
    • RLF, KLF
    • 25 Mann
  • FF-Obertraun
    • RLF, KLF, KDO
    • 20 Mann
  • Polizeiinspektion
    • 2 Mann
  • Rotes Kreuz Bad Goisern
    • 2 Mann